FANDOM


Die Stromversorgung einer Stadt gehört neben der Wasserversorgung zur wichtigsten Versorgung einer Stadt. Die Versorgung kann durch 5 verschiedene Kraftwerke übernommen werden, 2 umweltfreundliche (Wind- und Sonnenkraftwerk), 2 umweltverschmutzende Kraftwerke (Kohle- und Ölkraftwerk) und dem Atomkraftwerk, wo die Meinung zu welcher Kategorie dies gehört, buchstäblich 'gespalten' ist. Ohne eine ausreichende Versorgung ziehen Einwohner aus und Gebäude mit aktivem Nutzen werden geschlossen, beispielsweise Krankenhäuser, Feuerwachen, Schulen usw.. Genau wie bei der Wasser- und Abwasserversorgung, zeigen Einheiten die Versorgung an,

Gebäude Bearbeiten

Windkraftwerk

Zu Beginn ein günstiges Kraftwerk zur Stromversorgung, jedoch vom Wind abhängig der in der Stadt weht. Außerdem führt es bei einer Bevölkerung von 90.000+ zu häufigen Stromausfällen und das Kraftwerk ist eine gigantische Platzverschwendung. Um die Bewohner und Touristen zu befriedigen eine ganz gute Idee, die Stadt zeigt sich als grüne Stadt, trotzdem sollte man den ríchtigen Strom aus anderen Städten beziehen.

Sonnenkraftwerk

Auch eine grüne Methode um die Stadt zu versorgen, aber ebenfalls eine monströse Platzverschwendung, vor allem wenn man trotz der hohen Bevölkerungsdichte die 'grüne Stadt' aufrecht erhalten will. Kann man machen, ist aber keine gute Idee.

Kohlekraftwerk

Am Anfang möge es teuer erscheinen, jedoch würde es sich lohnen einen Kredit zu nehmen um die Stadt zuverlässig mit Strom zu versorgen. Schließlich ist vernünftiger Strom besser als ein schönes Windrad das nur 5-10 Häuser versorgt. Mann muss sich nur um die Importkohle kümmern, damit dieses Kraftwerk funktioniert, hohe Luftverschmutzung vorpogrammiert.

Ölkraftwerk

Ebenfalls ein luftverschmutzendes Kraftwerk und auch hier muss man sich um Importöl kümmern. Öl ist teuer, daher ist es besser, das Öl selbst 'abzubauen', jedoch hat das Kraftwerk eine enorme Leistung, die bereits 75% des Atomkraftwerks produziert. Zwei Ölkraftwerke produzieren sehr viel Strom und überschreiten dabei nicht die Größe des Atomkraftwerks. Eine definitv sinnvolle Investition.

Atomkraftwerk

Das Atomkraftwerk mag vorerst grün erscheinen, anstatt Rauch kommt Dampf aus den riesigen Schornsteinen, doch es verbraucht eine große Menge an Wasser, 6-10 Wassertürme werden benötigt, wenn man es so will. Außerdem funktionierts nicht mit ungebildeten Arbeitern, wie bei den Simpsons. Anfangs mag es ja doch funktionieren, doch nach einer Weile kommt die Meldung: Atomare Kernschmelze steht direkt bevor. Und dann könnt ihr mal sehen wie es funktioniert. Kein Strom und Strahlung überall, schlechte Bedingungen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki