FANDOM


Bürgermeistermodus SC4.png

Ansicht im Bürgermeistermodus

Der Bürgermeistermodus ist einer von drei Modi aus SimCity 4. Dieser beginnt nachdem die Stadt gegründet wurde. Mit diesem Modus ist es möglich Gebäude, Straßen und Versorgungssysteme sowie Zonen zu errichten. Der Bürgermeistermodus hat sieben Werkzeuge.
  • Landschafts-Werkzeuge
  • Zonen-Werkzeuge
  • Verkehrs-Werkzeuge
  • Versorgungs-Werkzeuge
  • Stadt-Werkzeuge
  • Bulldozer
  • Katastrophen-Werkzeuge

Im Landschaftsmodus kann in stark vereinfachter Form das Gelände erhöht, ausgehoben und anzupassen. Zusätzlich ist es möglich verschiedene Bäume zu platzieren und auch Wegweiser zu erstellen. Die Zonen-Werkzeuge ermöglichen das Bauen von Häusern, Geschäfte und Büros sowie Agrar und Industrie. Von jeder der drei Zonen gibt es drei Varianten, die die Bebauung der Fläche angebe. Somit gibt es schwach, durchschnittlich und stark bebaute Gebiete. Die Verkehrs-Werkzeuge ermöglichen das Bauen von Straßen, Autobahnen, Schienen, Flughäfen und Seehäfen. Die Versorgungs-Werkzeuge beinhalten Energiesysteme, wie Windräder und Kraftwerke, Wassersysteme, wie Rohre und Türme, als auch Reinigungsysteme, wie eine Mülldeponie. Mit den Stadt-Werkzeuge kann man Gebäude, Belohnungen und Parks bauen. Daher ist es mit diesem Werkzeug möglich Polizeireviere, Feuerwehrwachen, Bildungswesen, Krankenhäuser, Wahrzeichen, Belohnungen und Parks zu bauen. Der Bulldozer kann ganze Stadtteile abreißen aber auch nur einzelne Gebäude oder Straßen. Je nachdem was der Bulldozer aus dem Weg räumt kostet sein Einsatz mehr Geld. Die Katastrophen-Werkzeuge ermöglichen schnelles Handeln bei Feuer, Kriminalität oder anderen Katastrophen. Hier kann, sofern Polizeireviere und Feuerwachen existieren, Rettungseinheiten zu bestimmten Orten geschickt werden. Am unteren Bildschirm gibt es ein großes Feld mit vielen Übersichten.

  • Bürgermeisterbewertung, Budget, Einwohnerzahl
  • WHI
  • Meinungsumfragen der Stadt, Budgetmenü, Graphen, Beratermenü, Übersicht, Baustil-Steuerung

Die Bürgermeisterbewertung ist eine sich ständig verändernde Statistik, die wie die Bürger der Stadt den Bürgermeister finden. Die Budgetangabe zeigt den momentanen Stand des Geldes und die Einwohnerzahl zeigt die Anzahl von den Personen die in der Stadt leben. Der WHI ist ein Graph, der auch in den Graphen angezeigt werden kann. er zeigt wie och, bzw. niedrig, die Anforderungen an den Zonen sind. Die Graphen haben aber auch viele weitere nützliche Graphen um zum Beispiel die Kriminalitätsrate oder die Müllentsorgung an. Die Übersicht ist ähnlich wie die Ansicht der Graphen allerdings zeigt sie auf einer Stadtkarte an wie hoch Kriminalität ist und wo sie stattfindet. Die Meinungsumfragen der Stadt sind in Umwelt, Verkehr, Gesundheit, Bildung, Sicherheit und Landwert eingeteilt. Sie zeigen an wie die Bürger über diese Faktoren denken. Das Budgetmenü zeigt den momentanen Stand des Geldes, die monatlichen Einnahmen sowie Ausnahmen und den Barbestand am Monatsende an. In diesem Menü können Steuern und andere Einnahmen sowie Ausgaben reguliert werden. In der Baustil-Steuerung kann man zwischen den vier Stilen Chicago 1890, Housten 1990, New York 1940 und Zeitgenössisches Europa wählen. Es ist möglich alle Stille auf einmal zu bauen, einen Still beizubehalten oder alle paar Jahre den Still zu ändern. Im Beratermenü sitzen sieben Berater für unterschiedliche Gebiete. Dort wäre der Stadtplaner Klaus Müller, die Finanzberaterin Michaela Steiner, der Beauftragte für öffentliche Angelegenheiten, der Sicherheitsbeauftragter Peter Richter, die Gesundheits- und Bildungsbeauftragte Katja, der Verkehrsbeauftragte Hans Schmitt und die Umweltberaterin Annett Hillebrand. Diese Berater geben Tipps um das Spielgeschehen zu meistern. Die Berater haben vier Gefühlserscheinungen, die man an ihrem Hintergrund erkennt. Grün steht für Freude, Blau für Neutralität, Rot für Panik und blinkendes Rot für den Ausnahmezustand. Es ist nicht leicht jeden Berater glücklich zu machen da die Berater Dinge vorschlagen, die von anderen Beratern entschieden abgelehnt werden.

TriviaBearbeiten

  • Die Gesundheits- und Bildungsbeauftragte Katja stellt sich in ihrer Begrüßung mit dem Namen Petra Protein vor.
  • Die Umweltbeauftragte Annett Hillebrand wird in ihrer Beschwerde zur Luftverschmutzung mit dem Namen Flora Fauna angesprochen. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki